Vortrag und Mitgliederversammlung Förderverein Magdeburger Dommuseum e. V.

11. April 2016

Erst seit zwei Jahren gibt es den Förderverein Magdeburger Dommuseum e.V. und dennoch zählt der rührige Verein bereits 110 Mitglieder. Alleine vier neue Mitglieder traten aus Anlass eines öffentlichen Vortrags mit anschließender Mitgliederversammlung am 09.04.2016 im Remter des Magdeburger Doms neu ein.

Im Vortrag widmete sich der Domausgräber Rainer Kuhn dem Thema „Porphyr, Marmor und Granit – Magdeburger Antiken. Mit einem Exkurs zu neuesten Forschungen am Porphyrberg in Ägypten.“ Der Vortrag behandelte die Antiken, die auf Geheiß von Otto dem Großen in den 960er-Jahren nach Magdeburg gebracht wurden und im heutigen Dom sowie bei den archäologischen Ausgrabungen der letzten Jahrzehnte eine herausragende Stellung einnehmen. Im künftigen Magdeburger Dommuseum sind sie ihrer Bedeutung entsprechend zu würdigen. Ergänzt wurde der Vortrag um Bilder und Resultate einer Exkursion im Februar 2016 an den Porphyrberg in Ägypten, woher unter anderem das Magdeburger Taufbecken im Dom stammt.

Es ist der CDU Magdeburg und mir persönlich ein besonderes Anliegen, das Dommuseum und den Förderverein zu unterstützen. Es ist folglich nur konsequent, dass alle vier Magdeburger Landtagsabgeordneten der CDU Mitglied im Förderverein Magdeburger Dommuseum e. V. sind!

Abb.1Abb.2DSC_0304DSC_0916Abb.3Abb.4Abb.5Abb.7Abb.6Abb.8Abb.9

Anike Säulen im Hohen Chor des Magdeburger Doms

Anike Säulen im Hohen Chor des Magdeburger Doms

Hinterlasse eine Antwort