Westerhüsen

Westerhüsen ist eine der ältesten Besiedelungen in Magdeburg. Hier gab es große Industrieansiedelungen , vor allem nach 1900. Auch zu DDR Zeiten gab es hier vor allem Chemie-Industriebetriebe.

Inzwischen hat sich Westerhüsen mehr zu einem Wohngebiet entwickelt, zahlreiche Einfamilienhäuser sind entstanden und alte Bausubstanz wird nach und nach modernisiert. Heute leben hier ca.3 200 Menschen.